Pilgern

 

Einen Weg suchen

 

und Gott in mir finden.

                        Lydia Neunhäuserer

 

 

 

 

 

Meine Angebote:

 

  • ein-bis mehrtägige  Pilgerwanderungen für Gruppen

  • Pilgerwanderungen für Paare

  • Vollmondpilgerwanderungen

  • "Mutter-Erde" Pilgerwanderungen in Kombination mit Säuberung der Pilgerwege

  • Leitung der Pilgerbegleiterausbildung 2015 der Diözese Linz

 

...............................................................................................................................

 

Meine nächsten Angebote: 

..............................................................................................................................................................................

 

„Freut euch darüber,

 

dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind. Lk 10,20

 

Pilgerwanderung auf dem Marienweg von Frauschereck

über Maria Schmolln nach Schalchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Name begleitet mich ein Leben lang. Was verbinde ich mit meinem Namen? Kenne ich die Geschichte meines Namenspatrons? Feiere ich meinen Namenstag?

Was bedeutet es für mich, dass mein Name im Himmel verzeichnet ist?

Auf den Spuren unserer Namen pilgern wir durch Wälder und Ortschaften zum Wallfahrtsort Maria Schmolln und weiter nach Mattighofen.

Inhalte: teilweise schweigend gehen, Impulse, Lieder, Pausen in der Natur und in Kirchen, Mittagspicknick bitte selbst mitbringen (bei Schlechtwetter Einkehr in einem Gasthaus in Maria Schmolln), Gesamttagesetappe ca.21km

Kosten: 40€ plus Kosten für den Rücktransport mit dem Bus

Termin: Samstag 6.Oktober 2018 Treffpunkt um 9:00Uhr beim Feuerwehrhaus in Frauschereck Wir kommen um ca. 17:00Uhr wieder zurück.

Anmeldung: Treffpunkt der Frau Ried, Tel.07752/80292, Fax:07752/80317, tdf.ried@dioezese-linz.at

Anmeldeschluss: 2.Oktober 2018

..............................................................................................................................................

„Im Loslassen liegt Befreiung“

Herbstliche Pilgerwanderung vom Heuboden Kronedt (Maryhof) nach Pram

Die herbstliche Natur lebt uns vor, wie loslassen geschehen kann. Wie gelingt es mir Menschen/Dinge/ Erfahrungen loszulassen? Kann ich manches auch in Gottes Hände legen?

Bei dieser Pilgerwanderung wollen wir uns von Altem, „Verdorrtem“ oder unnötigen Lasten bewusst befreien und spüren, welche Freiheit dadurch entstehen kann.

Inhalte: teilweise schweigend gehen, Impulse, Lieder, Pausen in der Natur und in Kirchen, Mittags Einkehr in einem Gasthaus in Andrichsfurt

 

 

Gesamttagesetappe: ca.21km auf großteils ebenden Asphalt/Schotter und Güterwegen

Kosten: 28€ plus Kosten für den Rücktransport mit dem Bus und Mittagessen

Termin:  Freitag 12.Oktober 2018 Treffpunkt 9:00Uhr beim Heuboden Kronedt

Anmeldeschluss: 10.Oktober 2018

........................................................................................................................................

Pilgern am Antoniusweg 22.-30. Oktober nur mehr Warteliste möglich!

programm_antoniusweg_2018_oktober.pdf
Adobe Acrobat Dokument 979.7 KB

.................................................................................................................................................................................

 

 

 

Ankündigung für 2019:

 

Pilgern auf den Spuren von Antonius und Franziskus von Monte Paolo nach La Verna (Italien)

Frühlingstermin: Fr. 30.März- So 7.April 2019

Herbsttermin: Fr. 4.-Sa. 12.Oktober 2019

Anmeldung: www.weltanschauen.at

ab sofort möglich

Begleitung: Lydia Neunhäuserer,

Christa Englinger,

Nähere Infos und den genauen Programmablauf hier zum Downloaden!

Programm_Antonius_Franziskus_2019_Fruehl
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Programm_Antonius_Franziskus_2019_Herbst
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB